Bülaustraße wieder in beiden Richtungen befahrbar

Nach Abschluss der Erschließungsarbeiten für die geplante Justizvollzugsanstalt und dem Wegfall der damit verbundenen Verkehrseinschränkungen wird die bislang im hinteren Bereich der Bülaustraße bestehende Einbahnstraßenregelung aufgehoben. Das gab die Stadtverwaltung bekannt. Da die Strecke für den Lkw-Verkehr nicht mehr benötigt wird, ist künftig wieder eine Befahrung in beide Richtungen möglich.