BSV will Revanche in Nellingen

Nach der Pokal-Niederlage am vergangenen Wochenende müssen die Handballerinnen des BSV Sachsen am Sonntag um 15.30 Uhr erneut gegen den TV Nellingen ran. Diesmal geht es um wichtige Zähler in der Liga. Das Spiel verspricht dabei ein ganz besonderes zu werden, findet die Partie doch in der Stuttgarter Porsche-Arena statt. Dort wird der Versuch unternommen einen neuen Zuschauerrekord in einem Frauenspiel der 2. Handball-Bundesliga aufzustellen. Als Vorbereitung auf die Partie diente den Zwickauerinnen in dieser Woche ein erneutes Training mit dem HC Leipzig. Bereits in der Woche vor der Begegnung mit der Neckarsulmer Sport-Union Mitte September absolvierten die Zwickauerinnen eine gemeinsame Übungseinheit mit dem deutschen Rekordmeister.