BSV verpasst das Viertelfinale im DHB – Pokal

Das Erreichen des Achtelfinals im DHB – Pokal machte Hoffnung im Kader des BSV Sachsen Zwickau. Denn durch eine gute Leistung wäre endlich einmal der Einzug ins Viertelfinale möglich. Doch nach der langen EM – Pause war das Team von Norman Rentsch mit einer deutlichen Niederlage gegen Ligakonkurrent Halle – Neustadt gestartet. Da war das Pokalspiel gegen Buchholz – Rosengarten auch eine Standortbestimmung.

About Post Author

%d Bloggern gefällt das: