BSV trotz Niederlage Ligameister und Aufsteiger

Der BSV Sachsen Zwickau hat am vergangenen Samstagabend sein letztes Spiel der Saison und auch in der 2. Handball Bundesliga bestritten.

Den Aufstieg in Liga 1 haben die Mädels von Norman Rentsch und Dietmar Schmidt bereits beim Heimspiel gegen TuS Linthfort klar gemacht.

Am letzten Samstag stand dann noch das Spiel in Berlin gegen den Tabellenzweiten, die Füchse auf dem Plan.

Doch kurz nach ihrer Abfahrt in Zwickau gab es noch eine Überraschung für das BSV Team.

Fans und Unterstützer fanden sich auf Zwickaus Hauptmarkt ein und feierten ihre Mädels nochmal.

Die Bilder sprechen für sich.

%d Bloggern gefällt das: