BSV-Damen treffen im Pokal auf Göppingen

Am Dienstag wurde die 2. Runde im DHB-Pokal der Frauen ausgelost. Nach ihrem 26:22-Auswärtserfolg beim SSV Markranstädt treffen die BSV-Damen nun auf den Erstligisten „Frisch Auf“ Göppingen. Dabei genießen die Zwickauerinnen Heimrecht. Die Schwäbinnen belegten vergangene Saison Platz 6 im Oberhaus und sind nur knapp an der Qualifikation für internationale Pokalvergleiche gescheitert. Eine reizvolle Aufgabe wartet also auf die Bones-Schützlinge. Denn bekanntlich ist jeder Pokal für Überraschungen gut. Vielleicht gelingt dies auch den BSV-Handballerinnen. Anwurf ist am 6. Oktober ist um 17 Uhr in der Sporthalle Neuplanitz