BSC Rollers im Viertelfinale

BSC_Rollers_BallNach zwei souveränen Siegen in der ersten Runde des DRS-Pokals stehen die BSC Rollers Zwickau im Viertelfinale. In Rostock setzten sich die Westsachsen am Samstag zunächst mit 71:26 gegen die Spielgemeinschaft Rostock/Stralsund aus der Regionalliga durch. Im zweiten Spiel wurde Zweitligist Baskets 96 Rahden mit 78:47 geschlagen. Das Viertelfinale bestreiten die BSC Rollers am 12. Dezember in Mosel gegen die Mainhatten Skywheelers.