Brandanschlag auf neue Pyramide

Auf die neue Pyramide des Zwickauer Weihnachtsmarktes ist ein Anschlag verübt worden. Unbekannte hatten in der Nacht zum Freitag versucht, das Bauwerk in Brand setzen. Die Pyramide war erst vor zwei Tagen aufgebaut worden. Für die Tat haben die Brandstifter womöglich herkömmlichen Kohleanzünder verwendet. Der Sachschaden ist zwar nur gering, dennoch bittet die Polizei um sachdienliche Hinweise. Bürger, die letzte Nacht zwischen 18 und 8 Uhr Beobachtungen gemacht haben, die mit dem Fall in Verbindung stehen könnten, sollten sich umgehend unter der Rufnummer (0375)44 580 melden. Nach dem Vorfall sollen nun weitere Maßnahmen zur lückenlosen Überwachung des gesamten Marktgeländes, insbesondere der Pyramide, getroffen werden.

 

Unser TV-Beitrag dazu:

About Post Author

%d Bloggern gefällt das: