Brand im Betonwerk – eine Person verletzt

Pausa-Mühltroff OT Mühltroff – (ahu) Am Donnerstag, gegen 18:30 Uhr, musste die Feuerwehr zu einem Brand in einem Betonwerk am August-Bebel-Platz ausrücken. In der Tischlerei kam es aus bisher unbekannter Ursache zu einem Brand im Bereich einer Säge. Durch diesen wurde ein 62-jähriger Mitarbeiter leicht verletzt und mit Verdacht einer Rauchgasintoxikation in ein Krankenhaus eingeliefert. Die Ermittlungen zur Brandursache hat die Kripo Zwickau aufgenommen. Der entstandene Schaden wird mit 20.000 Euro angegeben. Aufgrund der Löscharbeiten musste die Bundesstraße 282 bis gegen 21 Uhr voll gesperrt werden.

%d Bloggern gefällt das: