BMW in Kurve verunglückt – zwei Verletzte

Langenweißbach, OT Langenbach – Auf der Hauptstraße verursachte ein 68-Jähriger am Dienstagabend einen schweren Verkehrsunfall. In einer Linkskurve kam er mit seinem BMW von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Zaun sowie einem Metallgeländer. Anschließend schleuderte das Auto über die gesamte Fahrbahn und prallte in einem angrenzenden Grundstück an eine Garage. Der schwer verletzte Fahrer wurde im Fahrzeug eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr befreit werden. Seine 67-jährige Beifahrerin erlitt ebenfalls schwere Verletzungen. Der entstandene Sachschaden summiert sich auf 15.500 Euro.