Blutspur überführt Täter

Plauen – In der Reichenbacher Vorstadt nahmen Anwohner eines Mehrfamilienhauses am Dienstag gegen 19 Uhr einen lauten Knall wahr. Bei der Nachschau wurde festgestellt, dass die Kellertür eingetreten wurde. Durch die Blutspur, welche der Täter hinterließ, konnte die Polizei den Mann ausfindig machen. Die Spur führte bis zu seiner Wohnung, in welcher sich der 37-Jährige versteckte.