Betrunkener Seat-Fahrer eingeschlafen

Mülsen St. Jacob – Auf der B173, kurz vor der Einmündung Dresdner Straße, bemerkte ein Autofahrer einen stehenden Seat. Im Fahrzeug stellte er einen schlafenden Mann fest. Als er den 23-Jährigen wecken wollte, nahm er Alkoholgeruch war. Der Mann erwachte und wollte weiterfahren. Dem 53-jährigen Zeugen gelang es jedoch, die Fahrertür zu öffnen und den Schlüssel abzuziehen. Als die Polizei eintraf, stellten die Beamten bei dem Seat-Fahrer 1,18 Promille fest. Autoschlüssel und Führerschein wurden sichergestellt.