Betrunkener Radfahrer

Am vergangenen Donnerstagabend alarmierte ein 32-Jähriger die Polizei, da er auf der Lindenstraße (Hohenstein-Ernstthal) von mehreren Jugendlichen beleidigt wurde. Bei der Anzeigenaufnahme erwähnte der merklich unter Alkoholeinfluss stehende Mann, eine Atemalkoholprüfung ergab 3 Promille, dass er kurz vorher mit einem Fahrrad gefahren wäre. Da somit der Verdacht einer Trunkenheit im Straßenverkehr gegeben war, wurden zwei Blutentnahmen durchgeführt und ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

%d Bloggern gefällt das: