Betrunkener Clio-Fahrer schwer verletzt

Oberlungwitz – 30 Meter neben der B 180 endete am Sonntagmorgen die Fahrt eines betrunkenen 40-Jährigen. Der Mann war mit seinem Renault Clio in Richtung Gersdorf unterwegs, als er kurz nach dem Ortsausgang Oberlungwitz von der Straße abkam. Der Clio überschlug sich und kam im angrenzenden Feld zum Liegen. Der Unfallverursacher wurde im Pkw eingeklemmt und musste schwer verletzt von der Feuerwehr geborgen werden. Er hatte 2,54 Promille im Blut. Der Sachschaden wird mit 5.000 Euro angegeben.

%d Bloggern gefällt das: