Betrunken mit geklautem Rad unterwegs

Zwickau – Ein 37-jähriger Radler war am Samstag gegen 22:40 Uhr mit merkwürdigem Fahrstil auf der Bosestraße ujnterwegs. Bei der Kontrolle hatte der Mann starke Probleme beim Stehen und Gehen. Außerdem schlug den Beamten starker Alkoholgeruch entgegen. Weil mehrere Versuche eines Testes fehlschlugen, wurde eine Blutentnahme angeordnet. Das Fahrrad, auf dem der Trunkenbold saß, war Anfang Juli als gestohlen gemeldet worden. Es wurde vorsorglich sichergestellt.

About Post Author

%d Bloggern gefällt das: