Betrunken gegen Gartentor gefahren und geflüchtet

Zwickau – Ein zunächst unbekannter Autofahrer stieß am Sonntagnachmittag gegen ein Gartentor am Steigerweg und flüchtete. Der Verursacher konnte jedoch schnell ermittelt werden. Der 59-Jährige wurde zu Hause angetroffen und befragt. Dabei bemerkten die Beamten starken Alkoholgeruch. Ein Test ergab 2,7 Promille. Der Schaden an seinem Audi wurde auf 10.000 Euro geschätzt.