Betrug mit Enkeltrick

Werdau – Am 26. Oktober in der Zeit von 11 bis 14 Uhr rief ein junger Mann bei einer 78-Jährigen an und gab an, sich 16.000 Euro für den Kauf eines Autos borgen zu wollen. Die Seniorin nahm an, dass es sich bei dem Anrufer um den Freund einer Verwanden handelte und übergab in der Folge einem ihr unbekannten älteren Mann einen vierstelligen Bargeldbetrag.

%d Bloggern gefällt das: