Betreutes Singen in Lichtentanne – MTS auf erster Abschiedstournee

Das Berliner Liedkabarett MTS feiert 2018 sein 45-jähriges Bestehen. Zum Jubiläum sind Gründer, Texter und Sänger Thomas Schmitt und sein musikalischer Kompagnon Frank Sültemeyer unter dem Motto „45 Jahre Fröhlich sein und Singen“ unterwegs. Mit ihren Lieblingsliedern, darunter natürlich auch mit ein paar Klassikern gastieren sie am Samstag ab 20 Uhr im Kulturzentrum St. Barbara Lichtentanne. Zugleich ist es die „1. Abschiedstournee“ von MTS. Aber natürlich wird dem Klangkörper auch in Zukunft immer wieder etwas einfallen. Daher zelebrieren die Zweiunterhalter 2018 – bitte schon mal vormerken – nach 45 Jahren ihr „Erstes Comeback“! Daneben im Angebot sind weiterhin das erfolgreiche Pro#gramm „Betreutes Singen“ – Schmitt ist jetzt Rentner, der junge Kollege hilft dem alten Mann über die Runden – sowie spezielle Programme für Betriebsfeiern, Stadtfeste, Geburts#tage, Amtsenthebungsfeierlichkeiten und (fast) alle anderen Gelegenheiten. Bei alldem geben sich die Herren nach wie vor makaber, taktlos aber sauber und machen sich immer noch vor allem über sich selbst lustig! – www.gruppe-mts.de