Beim Rückrundenstart soll BSV-Sieges-Flow weitergehen

Mit der Partie gegen TuS Lintfort starten die Frauen des BSV Sachsen Zwickau mit einem Heimspiel in die zweite Saisonhälfte der 2. Handball-Bundesliga.

Am Samstag hoffen Trainer und Team auf eine volle Halle, um die Siegesserie auf Neuplanitzer Parkett fortzusetzen.

Dabei bleiben Rentsch sowie Choinowski & Co trotz des achten Spiels ohne Niederlage in Folge auf dem Boden der Tatsachsen.

Auch dem Aufeinandertreffen mit dem Tabellenachten gilt volle Konzentration.

 

%d Bloggern gefällt das: