Bagger in Flammen

Langenhessen – In der Feldstraße brannte am Donnerstagnachmittag ein Bagger. Ein 75-Jähriger hatte ca. eine Stunde mit dem Baufahrzeug gearbeitet, als er plötzlich Flammen aus dem Motorraum bemerkte. Vergeblich versuchte der Mann, den Brand zu löschen. Daher musste die Feuerwehr anrücken. Derzeit wird von einem technischen Defekt als Brandursache ausgegangen. Die Schadenshöhe beträgt etwa 5.000 Euro.