Bagger ausgebrannt

Werdau OT Leubnitz – Auf der Westtrasse zwischen Leubnitz und Fraureuth geriet am Montagnachmittag ein Bagger in Brand. Der 50-jährige Fahrer kam mit dem Schrecken davon. Die Höhe des Sachschadens beläuft sich jedoch auf 100.000 Euro. Während der Lösch- und Bergungsarbeiten musste die S 289 für dreieinhalb Stunden voll gesperrt werden.