Bäume aus Baumschule entwendet

Hohenstein-Ernstthal –  Zwischen Sonntagnachmittag und Montagmorgen ist das Gelände der Baumschule Am Viertel heimgesucht worden. Unbekannte entwendeten eine Fadenzypresse im Wert von etwa 800 Euro sowie mehrere, in Wolkenform geschnittene Bonsaibäume im Wert von rund 2.200 Euro. Zum Abtransport der Grünpflanzen nutzten die Diebe vermutlich eine Schubkarre aus dem eigenen Freigelände der Baumschule. Das Polizeirevier Glauchau bittet um Hinweise, Telefon: 03763/640.