Baby Bruno läutet Geburtensaison 2016 ein

BabyAm 1. Januar um 11.19 Uhr erblickte im Heinrich-Braun-Klinikum Zwickau das erste Baby des Jahres 2016 das Licht der Welt. Anja und Franz Bretschneider wollten ihren Bruno Franz bereits vor Weihnachten in den Armen halten, aber anscheinend wollte er noch auf den Jahreswechsel warten. Am Silvestertag sollte die Geburt eingeleitet werden – doch erst ein Kaiserschnitt verhalf dem 3120 Gramm schweren und 48 Zentimeter großen Neujahrsbaby auf die Welt. Schon am 30. Dezember konnte die Geburtshilfe einen Strich im Geburtenbuch ziehen. Der kleine Jannik, der am vorletzten Tag des Jahres um 15.55 Uhr in der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe am HBK zur Welt kam, war das 674. Baby. Wie bereits in den Vorjahren hatten die Jungen auch 2015 knapp die Nase vorn – rund 52 Prozent der neuen Erdenbürger waren männlich. Zudem betreute das Team der Geburtshilfe insgesamt 14 Zwillingsschwangerschaften.