AvD Sachsen Rallye: Rundkurs ist gesichert

Durch ein erneutes Engagement der Zwickauer Unternehmen ist es der Krauß Event AG als Vermarkter der AvD-Sachsen-Rallye gelungen, die spektakulärste und zuschauerfreundlichste Wertungsprüfung auch in diesem Jahr zu realisieren. Der Rundkurs an der Glück-Auf-Brücke lockt jährlich bis zu 15.000 Zuschauer an die Strecke und wurde in den letzten Jahren zum Highlight des deutschen Rallyesports. Beim 4. Lauf zur Deutschen Rallye Meisterschaft legen vom 10. bis 12. Mai mehr als 60 Racing-Teams insgesamt über 300 Kilometer in ihren Boliden zurück, absolvieren dabei vielfältige Wertungsprüfungen und beweisen Geschick an den Service-Stationen.