Autoscheiben eingeworfen

Zwickau – Mit Steinen warfen Unbekannte am Dienstagnachmittag im Bereich Ober- und Niederplanitz an acht Autos jeweils die Front- und die Heckscheibe ein. Teilweise lagen die Wurfgeschosse noch in den Fahrzeugen. Der Gesamtschaden wird auf 3.000 Euro geschätzt. Hinweise erbittet das Polizeirevier Zwickau, Telefon 0375/44580.