Autohändler überfallen – Zeugen gesucht

Zwickau – An der Leipziger Straße wurde am Montagnachmittag ein Autohändler überfallen. Zwei maskierten Männer betraten gegen 13:35 Uhr das Büro und forderten unter Vorhalt eines Messers Geld. Der 18-Jährige übergab mehrere hundert Euro. Danach flüchteten die Täter zu Fuß in Richtung eines Sanitätshauses. Beide sind schlank und auffallend groß. Sie sprachen mit polnischem Akzent. Ein Täter war komplett schwarz gekleidet. Der andere trug eine graue Jacke und eine helle Jeans. Die Kriminalpolizei bittet um Hinweise. Wer hat vor oder nach der Tat verdächtige Wahrnehmungen gemacht? Telefon: 0375/428 44 80.