Auszeichnung von Ehrenamtlern in der Seniorenarbeit

Im Zwickauer Rathaus wurden heute 19 Senioren für ihre ehrenamtliche Arbeit gedankt. Bürgermeister Bernd Meyer zeichnete sie im Rahmen einer Feierstunde in der Jakobskapelle im Zwickauer Rathaus aus. Neben einer Urkunde bekamen die Geehrten auch Blumen, einen Einkaufsgutschein und ein Präsent. Außerdem konnte sich jeder über 2 Freikarten für den kommenden Seniorenball in der Neuen Welt freuen. Bei der Feier wurde nochmals deutlich gemacht, welch großen Wert ehrenamtliches Engagement für die Gesellschaft hat. Vorschläge für die Auszeichnungen können alle Einrichtungen einreichen, bei denen Ehrenamtler tätig sind. Die Entscheidung trifft am Ende das Amt für Schule, Soziales und Sport zusammen mit der Seniorenvertretung der Stadt.

About Post Author

%d Bloggern gefällt das: