Ausstellung über Opfer rechter Gewalt

Gemeinsam mit Aiman Mazyek, Vorsitzender des Zentralrats der Muslime in Deutschland, eröffnet die Opferberatung des RAA Sachsen e.V. am Montag in Zwickau die Ausstellung „Opfer rechter Gewalt seit 1990“. Porträtiert werden 169 Menschen, die seit 1990 rechter Gewalt zum Opfer fielen. Auch in Zwickau gehört rechte Gewalt zum Alltag, allein 2012 zählte die Opferberatung 16 rechtsmotivierte Gewalttaten in der Region. Das öffentliche Rahmenprogramm der Ausstellungseröffnung beginnt bereits um 16 Uhr in den Räumen des Fanprojekts (Äußere Plauensche Str. 18). Ab 19 Uhr wird die Ausstellung im Dom dann offiziell eröffnet und kann dann bis zum 6. Oktober immer von Dienstag bis Samstag zwischen 10 und 18 Uhr besichtigt werden.