Auseinandersetzung in Innenstadt

Zwickau – (ow) In der Inneren Plauenschen Straße kam es am Montagnachmittag, wenige Minuten nach 16 Uhr zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen mehreren männlichen Personen, wobei auch eine Eisenstange zur Verwendung kam. Die hinzugeeilten Beamten konnten einen 17-Jährigen vor Ort feststellen, der leichte Verletzungen davon getragen hatte. Er wurde zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Die weiteren Fahndungsmaßnahmen der Polizei hatten Erfolg und brachten zwei 19- bzw. 46-jährige Tatverdächtige zu Tage. Gegen sie wurde Anzeige wegen gefährlicher Körperverletzung erstattet.