Auseinandersetzung beim Schneeräumen

Remse, OT Weidensdorf – (ow) Am Sonntagabend schippte nach ersten Erkenntnissen ein 51-Jähriger Schnee vom Fußweg auf die Fahrbahn einer ansteigenden Straße. Dabei wurde er von einer 46-jährigen Nachbarin aufgefordert, dies zu unterlassen, da sonst der Berg nicht mehr befahrbar würde. Im weiteren Verlauf schlug ihr der 51-Jährige einmal mit der Schneeschippe auf den bemützten Kopf, wodurch die Frau Schmerzen verspürte, eine ärztliche Versorgung jedoch nicht notwendig wurde.

Die hinzugerufene Polizeistreife sprach mit den Beteiligten und nahm eine Anzeige wegen gefährlicher Körperverletzung auf.