Aufgehorcht! Zwei Weltrekorde ehren den Herrn der vier Ringe

Ein Vogtländer muss erst auf die Idee kommen, an der Wirkungsstätte des Autobauer-Pioniers August Horch eine Hommage für ihn zu initiieren. Denn die von Horch gegründete Marke Audi hat zweifelsohne seinen Geburtsort in Zwickau. Auf die Idee, verschiedene Audi-Modelle unterschiedlicher Baujahre als Symbol aufzureihen, kamen allerdings die Slowaken zu erst. Nun ist der Rekord dahin zurück gekehrt, wo er auch einen historischen Bezug hat – nach Zwickau.

Und weil Audis auch im Motorsport Geschichte geschrieben haben, ist nun auch der Sachsenring Inhaber eines Audi-Rekords.

%d Bloggern gefällt das: