Auffahrunfall mit hohem Sachschaden

Zwickau – Bei einem Auffahrunfall auf der Reichenbacher Straße wurde am Montagnachmittag eine Frau leicht verletzt. Die 60-Jährige musste mit ihrem Opel Astra an der Einmündung zur Emilienstraße verkehrsbedingt bremsen. Das bemerkte der nachfolgende 62-jährige  BMW-Fahrer zu spät und fuhr auf. Die Höhe des Sachschadens beläuft sich auf 10.000 Euro.

%d Bloggern gefällt das: