Auffahrunfall mit drei Leichtverletzten

Plauen, OT Kauschwitz – Drei Verletzte und ein Gesamtschaden von 32.000 Euro sind die Bilanz eines Auffahrunfalls am Montagnachmittag auf der B 92. Am Kreisverkehr An der Schöpsdrehe war ein 40-Jähriger mit seinem Skoda Octavia ungebremst auf einen im Rückstau stehenden VW Sharan aufgefahren. Aufgrund des Aufpralls wurde der VW auf den Skoda Superb eines 31-Jährigen geschoben und dieser wiederum auf den VW Golf einer 31-Jährigen. Außer der Golf-Fahrerin wurden alle anderen drei Verkehrsteilnehmer leicht verletzt.