Auffahrunfall am Dittrichplatz

Plauen – Zwei Leichtverletzte, ein abgeschleppter Pkw und Sachschaden von ca. 2.800 Euro ist das Ergebnis eines Auffahrunfalls am Montagmorgen an der Ampelkreuzung Dittrichplatz. Wegen der Fahrweise eines Radlers musste eine 42-jährige Audi-Fahrerin auf der Friedensstraße eine Gefahrenbremsung einleiten. In der Folge fuhr eine 49-Jährige mit ihrem Mini Cooper auf. Nach dem Crash musste der Mini abgeschleppt werden. Die beiden Frauen wurden leicht verletzt. Da der Radfahrer flüchtete ohne seinen Pflichten nachzukommen, wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Unfallflucht eingeleitet. Zeugen wenden sich bitte an das Polizeirevier Plauen, Telefon 03741 140.