Auffahrunfall

– Symbolbild –

Glauchau – (cs) Am Donnerstagvormittag befuhr eine 77-Jährige mit einem Honda die Lungwitztalstraße in Richtung B175. Dabei fuhr sie in Höhe der Scheermühlenstraße auf den verkehrsbedingt haltenden Opel einer 49-Jährigen auf. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Der durch den Unfall entstandene Sachschaden wurde auf rund 3.000 Euro geschätzt.

%d Bloggern gefällt das: