Auf Winterdienstfahrzeug aufgefahren

Bundesautobahn 4 – Der Fahrer eines Opel war am Donnerstag gegen 21.25 Uhr auf der Autobahn in Richtung Chemnitz unterwegs. In Höhe Crimmitschau fuhr der 48-Jährige auf ein Winterdienstfahrzeug auf, das auf dem linken Fahrstreifen fuhr. Es entstand Sachschaden von insgesamt ca. 8 000 Euro. Beide Fahrer blieben unverletzt.

About Post Author