Auf Parkplatz bestohlen

Zwickau – Eine 58-jährige Frau wurde am Donnerstag in der Saarstraße Opfer eines dreisten Diebstahls. Als sie nach dem Einkauf in einem Großhandelsmarkt ihre Waren im Auto verstaut hatte, brachte sie ihren Einkaufswagen zurück in den Eingangsbereich des Marktes. Diesen kurzen Moment nutzten zwei Unbekannte und stahlen aus dem unverschlossenen Fahrzeug eine Ledertasche mit Bargeld, EC-Karte, Brille und einem Handy. Der Frau entstand ein Schaden von mehr als tausend Euro. Die Diebe flüchteten in einem beigefarbenen Skoda Fabia mit ausländischen Kennzeichen.