Audi-Fahrerin übersieht Lkw

Zwickau – 3.500 Euro Sachschaden sind die Bilanz des Verkehrsunfalls, der sich Montagmorgen auf der Humboldtstraße, in Höhe Zentralhaltestelle ereignet hat. Die 49-Jährige Fahrerin eines Audi A3 hatte beim Wechsel vom linken in den rechten Fahrstreifen den dort befindlichen Lkw übersehen und war mit dem Laster kollidiert.