Audi bremst Linienbus aus 

Reinsdorf – (tr) Donnerstagnachmittag befuhr ein Linienbus die Gabelsberger Straße in Richtung Gewerbegebiet Reinsdorf, als sich ein schwarzer Audi vor den Bus setzte. Dieser bremste so stark ab, dass der 28-jährige Busfahrer eine Gefahrenbremsung einleiten musste. Dabei wurden eine 49-jährige und eine 22-jährige Frau leicht verletzt. Zeugen, welche den Unfall beobachtet haben und Angaben zum schwarzen Audi machen können, werden gebeten, sich im Polizeirevier Werdau unter 03761-7020, zu melden.

%d Bloggern gefällt das: