ART Pleissenland 2016

museum-werdauNachdem der regionale Kunstverein im vergangenen Jahr seine Kunstarbeit nach 25 Jahren im Werdauer Museum eingestellt hat, ist die Kreativität nicht aus der Stadt verschwunden. Mit der neuen Ausstellung ART PLEISSENLAND wird die Präsentation lokaler Kunst vom 29. September bis 6. November an alter Stätte, in traditioneller Art und Weise, weitergeführt. 16 Künstlerinnen und Künstler aus der Region haben ihre Werke beigesteuert und möchten die Öffentlichkeit weiterhin für die faszinierende Welt der bildenden Künste begeistern. Die Vernissage beginnt am Donnerstag um 19 Uhr mit einer Einführung des Malers und Kulturwissenschaftlers Jürgen Szajny. Es folgt eine musikalische Umrahmung durch Danny Leuschner am Akkordeon.

About Post Author

%d Bloggern gefällt das: