ArchitekturForum Zwickau 2013

Zwickaus Baugeschehen ist beispielgebend. Das hat die Jury des ArchitekturForum‘ Zwickau erneut bestätigt. Zur Auszeichnungsveranstaltung am Samstag im Clara-Wieck-Gymnasium werden weitere vier sanierte bzw. neu errichtete Bauwerke ausgezeichnet. Interessierte Bürger und Fachpublikum sind von 9.30 bis 13 Uhr herzlich eingeladen. Die Würdigung der Bauherren und Architekten durch die Oberbürgermeisterin bildet den Höhepunkt der jährlichen Auszeichnungsveranstaltung. Gleichzeitig bietet sie ein Podium, das über aktuelles Baugeschehen informieren, Entwicklungen aufzeigen und Anregungen zum künftigen Bauen und Wohnen vermitteln will. Der traditionelle Festvortrag ist diesmal mit einem Augenzwinkern versehen. Dr. Olaf Böhmes Beitrag „Baumeisters Traumreise“ nimmt das Thema Bauen gehörig auf die Schippe. Der Gastredner, promovierter Mathematiker, ist insbesondere durch Theater und Kabarett bekannt.