Anti-Drogen-Cup geht in die 22. Runde

Anti-drogen-cupDas Koberbachcentrum im Werdauer Ortsteil Langenhessen ist vom 1. bis 4. Februar wieder Gastgeber für den Anti-Drogen-Cup. Das Hallenfußballturnier für Schulmannschaften findet bereits zum 22. Mal statt. Ausrichter ist die Regionalstelle Zwickau der Sächsischen Bildungsagentur mit Unterstützung des Kreissportbundes Zwickau, der Aidshilfe Westsachsen und der Stadtverwaltung Werdau. Die Turniere beginnen täglich um 9 Uhr. Die Siegerehrungen finden zwischen 12.00 und 13.30 Uhr statt. Mit 35 Mannschaften aus 20 Schulen wartet auf Schulsportkoordinator Jörg Schürer ein sehr großes Teilnehmerfeld. Um den Wanderpokal des Landrates geht es am Dienstag von 9 bis 14 Uhr. In diesem Jahr haben sich zehn Grundschulen dafür angemeldet.