Antesten für die AvD-Sachsen-Rallye

Shakedown – frei übersetzt, wird etwas abgeschüttelt. Staub? Rost? Langeweile? Trägheit? Weder für die Rallye-Renner noch für die Piloten trifft alles dies zu. Es geht um die Erprobung, die letzte Testfahrt, bevor es bei der AvD-Sachsen-Rallye zwölf Wertungsprüfungen zu bestehen gilt. Das dazu genutzte Areal gegenüber des Flugplatzes von Zwickau war gut gefüllt. Motorsport-Interessierte schauten den Crews über die Schulter, suchten die Gespräche und waren auf Autogrammjagd. TV Westsachsen konnte einige interessante Meinungen einfangen.

%d Bloggern gefällt das: