Anschauen und Mitmachen – Klangkunstausstellung

Die Klangkunstausstellung in der Bad Elsteraner Kunstwandelhalle war eigentlich Teil eines größeren Projekts.
Die Idee entstand anlässlich des Jahres der Industriekultur.
Das Projekt „Herztöne“ sollte Künstler unterschiedlicher Genre vereinen und diese sollten sich auf verschiedene Weise dem vogtländischen Instrumentenbau nähern und das mit Einbeziehung des Publikums.
Das war ja nun leider nicht möglich aber die Ausstellung kam dennoch zustande.
Das Interessante an ihr – man kann nicht nur schauen, sondern auch selbst aktiv werden.

%d Bloggern gefällt das: