Alte Reichenbacher Straße wird weiter saniert

Seit einer Woche ist die „Alte Reichenbacher Straße“ im Bereich zwischen „Dr.-Friedrich-Wolf-Straße“ und „Löberingsstraße“ voll gesperrt.
Gesperrt ist auch der Einmündungsbereich“ Kurze Straße/Alte Reichenbacher Straße“.
Die Zufahrt zur „Kurze Straße“ ist dann nur über die „Löberingstraße“ möglich.
Der Bereich zwischen „Äußerer-Reichenbacher-Straße“ und Kreuzung „Dr.-Friedrich- Wolf-Straße“ ist freigegeben.
Die Grundlegende Sanierung wird bis voraussichtlich am 24.7.2020 abgeschlossen sein.

%d Bloggern gefällt das: