Alte Masche funktioniert noch immer

Zwickau – Wieder einmal machen Trickbetrüger von sich reden. Seit Anfang September gehen vermehrt Anzeigen bei der Polizei ein. In Eckersbach wurden hauptsächlich ältere Menschen von unbekannten Männern heimgesucht. Unter dem Vorwand, im Auftrag einer Firma Messer und Scheren schleifen zu wollen, verschafften sie sich Zutritt zu den Wohnungen. Teilweise verlangten sie überdimensionale Entgelte oder Wertsachen. In einem Fall wurde ein goldenes Armband gestohlen. Der Wert des Schmuckstückes konnte noch nicht beziffert werden. Zeugen oder weitere geschädigte Personen sollten sich bitte im Polizeirevier Zwickau, Telefon 0375/44580, melden.