Aktionstag der Verbraucherzentrale

Verbraucherzentrale ZwickauDie Stromrechnung sprengt den Rahmen vom Vorjahr, die Bank fordert für das Girokonto höhere Entgelte, die merkwürdige SMS vor einigen Tagen hat sich als Abofalle entpuppt und im Erdbeer-Tee findet man nicht ansatzweise die deklarierten heimischen Früchte. Verbraucher können sich heutzutage mit so einigem herumschlagen. Doch nicht immer hat man Zeit, Lust und das Geld für eine ausführliche Beratung zu dem jeweiligen Alltagsproblem. Deshalb führt die Verbraucherzentrale Sachsen am kommenden Dienstag eine besondere Aktion durch. Am Weltverbrauchertag gibt es in den 13 Beratungsstellen Antworten auf die kleinen Fragen und Wirrungen des Alltags – ohne Beratungsentgelt und ohne vorherigen Termin. Informationsgespräche sind von 10 bis 16 Uhr möglich, auch in der Zwickauer Hauptstraße 23.