AfD schreibt an Oberbürgermeisterin

AfDIn einem offenen Brief an die Zwickauer Oberbürgermeisterin hat die AfD am Freitag ihre Forderung nach einer Überarbeitung des Sicherheitskonzeptes der Stadt erneuert. Die Fraktion möchte eine massive Aufstockung des Personals im Stadtordnungsdienst. Neben der Bereitstellung von finanziellen Mitteln zur Unterbringung und Integration der Asylbewerber sollten auch Haushaltsmittel bereitgestellt werden, „um den inneren Frieden bei den Bürgern zu erhalten und ein Leben nach unseren ortsüblichen Maßstäben zu ermöglichen“. Kinder der Nikolaischule waren am Dienstag auf dem Weg in den Hort von Unbekannten fremder Herkunft angesungen und angetanzt worden.