Äußere Plauensche bleibt für Radler offen

Blick in Plauensche1Die Äußere Plauensche Straße bleibt für den Radverkehr geöffnet. Mitte Mai hatte das Ordnungsamt einen Versuch gestartet, ob sich die Sicherheit der Passanten mit dem Radverkehr vereinbaren lassen. Zudem galt die Fußgängerzone während der Bauphase in der Kreisigstraße gleichzeitig als Umleitungsstrecke für Fahrradfahrer. Das Ergebnis des fast sechsmonatigen Testlaufs ist nach Angaben der Stadt positiv verlaufen. Bis auf zwei Hinweise seien im Ordnungsamt keine weiteren Beschwerden eingegangen. Demzufolge bleibt die Äußere Plauensche Straße auch weiter für den Radverkehr unter Rücksicht auf Fußgänger frei befahrbar. Bislang war in diesem Bereich das Radfahren ausschließlich von 18 bis 10 Uhr zugelassen.