Auch in diesem Jahr lädt der Dom St. Marien zu adventlichen Andachten an den Vorabenden der Adventssonntage ein. Ab 17 Uhr können die Besucher die Fastenansicht des Wandel-Altars von Michael Wolgemut mit der Darstellung der Weihnachtsgeschichte betrachten. Dazu gibt es Orgelmusik zum Advent. Die weihnachtlichen Bildtafeln sind vom 30. November (nach der Wandlung) bis zum Epiphaniasfest sichtbar. Sie gehören zu den herausragenden bildlichen Darstellungen des Altars von Wolgemuts eigener Hand. Im Gottesdienst am 6. Januar wird der Altar wieder gewandelt: der Altarschrein wird wieder geöffnet, die Festtagsansicht wird sichtbar.

About Post Author