Abfallratgeber erscheint als Kalender

AbfallkalenderNeue Wege gehen. Diesen Leitsatz hat sich die Abfallwirtschaft des Landkreises auf die Fahne geschrieben und bietet den Abfallratgeber für 2016 erstmals in Form eines Kalenders an. Er enthält nicht nur die obligatorischen Entsorgungshinweise und das Kinderpreisrätsel, sondern erfüllt auch noch einen weiteren Zweck. Als Kalender gibt er Auskunft über die Termine der Weihnachtsbaumentsorgung, Schadstoffsammlung sowie Biotonnenreinigung. Darüber hinaus ist Platz für eigene Eintragungen. Vom 30. November bis 13. Dezember erfolgt die Verteilung. Wer bis dahin keinen Kalender erhalten hat, kann sich an das Amt für Abfallwirtschaft unter der Rufnummer 0375 4402-26117 wenden. Bis Ende Januar 2016 wird nachgeliefert. Später sind die Kalender auch in den fünf Bürgerservicestellen des Landratsamtes, im Amt für Abfallwirtschaft sowie in den Stadt- und Gemeindeverwaltungen erhältlich.